History

 

 

 

 

 


 
Alles begann 1961, als mit dem VKM5 zunächst eine Universalküchenmaschine von Vorwerk auf den Markt kam. Sie vereinte sieben Funktionen, nämlich Rühren, Kneten, Schneiden, Raspeln, Mixen, Mahlen und Entsaften.

Im Feinschmeckerparadies Frankreich fand dann Anfang der 1970er Jahre der nächste Quantensprung auf dem Weg zum Hightech-Küchenpartner statt: Weil in Frankreich "Potages", also gebundene Suppen, äußerst beliebt sind, hatte ein in Frankreich lebender Schweizer die Idee, Koch- und Mixerfunktion in einem Gerät zu verwirklichen. Die Herstellung von Suppen würde dadurch enorm vereinfacht.

Die Idee fand bei Vorwerk großen Anklang. Und so entstand aus einem Kaltmixer der erste Heizmixer VM 2000, auch liebevoll "Suppenmixer" genannt. Dieser eignete sich ebenso hervorragend zur Zubereitung von Saucen und Süßspeisen.

So war der erste Vorwerk Heizmixer und damit einer der "Urväter" des erfolgreichen Thermomix® geboren. Seitdem hat sich aber noch viel mehr getan.....................
...vom VKM5 zum TM5...
 
VKM 5


Einführungsjahr: 1961

Zubehör: Mixglas mit Deckel & Messbecher


Informationen:
-der erste Roboter von Vorwerk wurde geboren am 11.02.1961
-Universalzerkleinerer
-7 Funktionen umrandet das Gerät

Rühren, Kneten, Schneiden, Raspeln, Mixen, Mahlen, Entsaften
-französische Tochtergesellschaft von Vorwerk entwickelte den VKM5
 
VM 10


Einführungsjahr: 1964
Zubehör:
Schlagbesen & 5 verschiedene Scheiben zum zerkleinern mit Topf, Zitruspresse, Teighaken, Gewürzmühle
Informationen:
-Erfolg bei Hausfrauen in Frankreich & Deutschland
 
VM 20



Einführungsjahr: 1968

Zubehör: Mixglas mit Deckel & Messbecher


Informationen:
-die Farbe von Weiss (VKM 5/ VM10) wurde durch Rot ersetzt
-hat die selben Funktionen und ist kompatibel zum Vorgänger
 
VM 2000


Einführungsjahr: 1971

Zubehör: Mixtopf mit Deckel & Messbecher

Informationen:
-der erste Heizmixer bei Vorwerk
-dieser VM 2000 entstand in Frankreich
-ein Schweizer entwickelte in Frankreich ein Gerät, das Suppen kochen kann
-ermöglicht Flüssigkeiten zuerwärmen
-spätere Einführung in Italien/Spanien
 
VM 2002


Einführungsjahr: 1972

Zubehör: Baugleich zum VM2000

Informationen:
-neues Modell
-zum Vorgänger kompatibel
 
VM 2200


Einführungsjahr: 1977

Zubehör: Mixbecher mit Deckel & Messbecher
Thermobecher um Flüssigkeiten warm halten zukönnen

Informationen:
-neues Design & neue Farbe
-mehr Zubehör
-Vertrieb in Frankreich, Italien, Spanien
 
TM 3000


Einführungsjahr: 1980

Zubehör: Mixtopf
Garkorb aus Metall
Spatel

Informationen:
-der erste Thermomix® entsteht in Frankreich
-Farbe: Gelb
-Garkorb wurde entwickelt um es im Gerät zu integrieren
-Garkorb um Reis und Gemüse mit Dampf zukochen ohne zu mixen
-Garkorb aus Metall
-Vertrieb in Frankreich, Italien, Spanien

 
TM 3300


Einführungsjahr: 1981

Zubehör: wie beim TM 3000
zusätzlich ein Saftsieb

Informationen:
-Kabel lässt sich ins Gerät einrollen
-Durchbruch vom Thermomix® in Deutschland
-Neue Farbe "Weiss"
-Gleiches Gerät und Gleiches Design vom TM 3000
-Erfolgreicher Vertrieb in Deutschland

TM 21
 

Einführungsjah : 1996

Zubehör: Mixtopf & Deckel & Messbecher
Gareinsatz & Rühraufsatz
Spatel

Informationen:
-Neues Design
-mit Spatel kann man Gareinsatz (Metall) entnehmen
-Varoma Zusatz seit 1999
-zusatzliche Neue Funktionen:
--Turbostufe
--Teig/Knet Stufe
--Integrierte Waage
--Digitale Zeit-Anzeige

TM 31
 
Einführungsjahr: 2004

Zubehör:
Mixtopf & Mixtopffuss
Mixtopfdeckel & Messbecher
Gareinsatz & Rühraufsatz
Spatel
Varoma
Informationen:
-Neues Design
-zusätzliche Neue Funktion:
--15 Tasten
--alle Teile ( Ausser der Mixblock) Spülmaschinen geeignet
--Dampfgaren auf 3 Ebenen ( Gareinsatz, Varoma)
--Zeit bis Max. 60 min. einstellbar
--Kabel 1.10m
--Linkslauf vom Messer ( Rühren ohne Schneiden)
--Rechtslauf vom Messer ( Rühren mit Schneiden)
--Mixtopf aus Edelstahl mit Kontakten für Heizspirale
--Mixtopf Füllmenge 2 L

TM 5



 
Einführungsjahr: 2014

Zubehör:
Mixtopf & Mixtopffuss
Mixtopfdeckel & Messbecher
Gareinsatz & Rühraufsatz
Spatel
Varoma

Informationen:
-verbindet 12 Funktionen in einem Gerät :
Wiegen
Mixen
Vermischen
Zerkleinern
Mahlen
Kneten
Schlagen
Rühren
Emulgieren
Dampfgaren
Kochen
Kontolliertes Erhietzen
-Neues Design
-zusätzliche neue Funktionen:
--Integrierter Tragegriff mit Transportsicherung
--Edelstahl Mixtopf Füllmenge 2.2 L
--Hochauflösendes Touch-Display mit Wählrad
--Guided Cooking mit Rezeptchip (180 Rezepte auswählbar)
--zusätzlich 3 verschiedene Rezeptchips bestellbar
--mehr Geschwindigkeits und Heizstufen
--Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h bei 10200 umdr./min.
--Neuer Messbecher

Sicherheitshinweise wurden erhöht:
-Sicherheitsbügel verschliesst automatisch den Mixopf
-Farbveränderung von Grün auf Rot nach Erreichen von 65 Grad
-Automatische Sicherheitshinweise werden angezeigt

 

Kontakt

Zaubermixtopf Thomas Frey
Teamleiter Thermomix®
Hofmattstrasse 20
4415 Lausen
076 335 42 99 info@zaubermixtopf.ch